Nintendo Switch Forum
PS Vita Spiele Reviews Datenbank
Batman: Arkham Origins (PS Vita) - Infos & Tests
Entwickler: Armature Studio
Release-Preis: 39,99€ (Der Preis kann sich bereits geändert haben)
PS Vita Spiel günstig kaufen!
Batman: Arkham Origins bei Ebay.de ersteigern/sofort kaufen


Machen Sie sich bereit für Batman: Arkham Origins Blackgate - nach 'Batman: Arkham Asylum' und 'Batman: Arkham City' das nächste große Blockbuster-Game mit dem Dunklen Ritter.

Batman: Arkham Origins Blackgate (entwickelt vom Armature Studio) ist ein 2,5D-Spiel, das das 'Batman Arkham'-Spielerlebnis erstmals für Nintendo- und Sony-Handheld-Systeme aufbereitet. In dem als Begleitspiel zu Batman: Arkham Origins konzipierten Titel können die Spieler die Handlung der Konsolenversion fortsetzen und entdecken weitere Details aus der Vergangenheit des Dunklen Ritters.

Das von WB Games Montréal entwickelte Batman: Arkham Origins wartet mit einem riesigen Gotham City und einer Original-Story auf, die etliche Jahre vor den Geschehnissen in 'Batman: Arkham Asylum' und 'Batman: Arkham City' (den beiden vielgerühmten Vorgänger-Titeln des Franchise) spielt. Vor dem Aufstieg von Gotham Citys gefährlichsten Ganoven lernen die Spieler einen jungen, ungeschliffenen Batman kennen, der in der Anfangsphase seiner jungen Karriere als Verbrechensbekämpfer jenen einschneidenden Moment erlebt, der ihn später zum Dunklen Ritter werden lässt. Im Verlauf der Geschichte treffen die Spieler zum ersten Mal auf viele wichtige Charaktere und knüpfen entscheidende Beziehungen.

Tags: Batman: Arkham Origins für PlayStation Vita, Batman: Arkham Origins PSVita Test, Batman: Arkham Origins Erscheinungsdatum/Release, PSVita Test Batman: Arkham Origins, PlayStation 3, PS3, WiiU, Nintendo 3DS, Xbox 360, Hilfe, Tipps, Tricks und Cheats zu Batman: Arkham Origins (PSVita/PlayStation Vita), Batman: Arkham Origins Screenshots und Hilfe, Batman: Arkham Origins PS4 & Xbox One, PlayStation 4
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Batman: Arkham Origins

  1. #2
    PSVita-Freak Avatar von Dackel_Wackel
    Registriert seit
    10.12.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    673

    Batman: Arkham Origins - PS Vita (Testbericht)


    Batman: Arkham Origins Blackgate ist ein Action-Adventure ähnlicher Jump ´n Run entwickelt von dem Studio armature. Arkham Origins Blackgate spielt 3 Jahre vor den Geschehnissen in Arkham Origins, dem Titel des großen Bruders der PS3. Ob sich der Titel für euch wirklich lohnt könnt ihr im folgenden Review lesen.


    Das Menü

    Die Story
    Eine richtige Story gibt es aus meiner Sicht nicht. Eines Nachts gibt es eine Explosion im Gefängnis von Blackgate, eure Aufgabe darin ist hauptsächlich das die Inhaftierten auch in Haft bleiben. Im Laufe das Spiels werdet ihr mit den bekannten Kriminellen wie z.b. Anfangs Pinguin oder auch Joker bekanntschaft machen.
    Die Story gibt ein ständiges hin und her zwischen den verschiedenen Szenarios wie z.b. dem Verwaltungsgebäude oder dem Gefängnis. Was schnell mal lästig oder auch irre führend werden kann wenn man mal nicht ganz so konzentriert vor der Vita sitzt.
    Unterwegs könnt ihr auch die "Werkzeuge" des dunklen Ritters von WayneTech finden die euch bei einigen
    Aktionen innerhalb der Story behilflich sein können.


    Batman im Verwaltungsgebäude

    Die Grafik & der Sound
    Leider ist die Grafik nicht unbedingt das was man erwarten hatte können. Durch die kleine Schwester dem 3DS scheint es beinah so das die Vita wieder nur im 2. Gang gefahren wird. Zwar scheint das Spiel nicht unbedingt anfangs wie ein 3DS Port, doch mit der Zeit macht sich das Grafisch bemerkbar, vorallem aber bei den Nahkampfszenen sieht man es. Die Zwischenszenen werden im Comic-Stil wiedergegeben, was für Fans ansehnlich sein kann, für einen der aber sonst kein Batman spielt oder Comics liesst nicht unbedingt schön sein mag. Soundtechnisch kann man nicht viel sagen, von den Schritten, bis zum Tonnen bewerfen mit dem Batarang ist alles dabei. Die Sprache der Zwischenszenen ist jedoch Englisch, aber mit deutschem Untertitel.


    Eine Szene beim Kampf


    Comicszene

    Das Gameplay & der Multiplayer
    Blackgate wird als 2,5D Spiel Spin-Off Spiel bezeichnet, zurecht... Das man nur nach rechts und links laufen kann, wird mit der Zeit nervig, zwar schwankt die Kamera manchmal mit und gibt uns auch das Gefühl von einem Third-Person-Game. Anfangs kann man jedoch denken das es wirklich nur nach rechts und links geht und mal die R Taste fürs hochziehen verwendet wird. Da täuscht man sich aber, denn im Laufe des verwendet man auch die sogenannten Batgadgets, die einem auch ein klitzekleines wenig Abwechslung bescheren können.
    Es gibt auch einige Szenen im Spiel wo man einwenig nachdenken muss und nicht innerhalb von 5 Minuten funktionieren kann. Die Gegner auszuschalten ist keine Kunst, da diese aus meiner Sicht ein wenig mehr Power gebraucht hätten. Man kann die Angriffe zwar Kontern, was aber garnicht nötig ist, weil man sie auch mit "Angreifen" "abwehren" kann... Man kann auch an einigen Türen sogenannte KryptoSequenzer finden, mit denen man die dazugehörige Tür hacken kann, klingt zwar spannend, aber nachdem 3mal nervig wird es auch schon mal nervig. Das ständige drücken des Touchscreens macht euch den Detektivmodus schichtbar der euch Informationen über Dinge gibt die ihr berührt. Eiinen Multiplayer gibt es nicht.


    Sicht in einem Schacht


    Beim Hacken...


    Der Detektivmodus

    Fazit
    Batman: Arkham Origins Blackgate ist im grossen und ganzen schon ein recht gelungenes Spiel.
    Die 2,5D Spin-Off Ansicht, was vorallem für Fans von "Metroid" als toll empfunden werden kann, kann jedoch auch einwenig nervig werden, wegen der beschränkten Bewegungsfreiheit.
    Spass kann das Spiel trotzdem bescheren und hin und wieder den Spieler eine weile "Knobeln"
    lassen wie ich es sogar bezeichnen würde. Durch das ständige hin und her ist auch manchmal
    etwas aufmerksamkeit notwendig um überhaupt richtig mitzukommen was denn grad geschieht.
    Dadurch das die Story-Zwischenszenen im Comicstil sind, ist es vorallem für eingefleischte Batman- und ComicFans
    einen Kauf wert.

    Mit freundlichen Grüßen Dackel_Wackel, Pierre Behrendt

    !Hinweis! Solltest du Verbesserungsvorschläge oder Fragen zum Review haben wende dich einfach an mich per PN!
    Geändert von Dackel_Wackel (10.01.2014 um 17:01 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Neue Informationen zu Batman: Arkham Origins Blackgate PS Vita
    Von fussballdrewitz im Forum PS Vita News
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 23:56
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 00:38
  3. Grafikeinstellungen bei Batman: Arkham City
    Von Final Fantasy im Forum Games
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 00:18
  4. Batman Arkham City Diskussionsthread
    Von Acutus Sol im Forum Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 18:07

Besucher kamen durch folgende Stichwörter auf diese Seite:

batman arkham origins ps vita test

batman vita test

ps vita batman arkham origins hilfe

batman arkham origins ps vita

batman arkham origins blackgate 3ds cheats deutsch

batman ahrkahm ps vita trailer

3ds batman arkham review

arkham city ps vita steuerung

batman blackgate PS vita cheats deutsch

batman arkham origins wann kann man in gotham laufn

Batman arkham origins blackgate ps vita forum

Ps vita batman arkan city test deutsch

batman

Batman Arkham Origins Blackgate Erscheinungsdatum