Aktuell gibt es wieder eine Menge Gerüchte. Natürlich wird man auf der E3 eine Menge neuer Dinge sehen, auch eine neue Handheldkonsole soll laut aktuellen Gerüchten dabei sein. Eine neue Handheldkonsole von Sony ist allerdings mehr als unwahrscheinlich. Aktuell arbeitet Sony mit Hochdruck an der Vermarktung der PS4Pro und PSVR. Sicherlich laufen hinter den Kulissen bereits die Entwicklungen für die nächsten Generationen. Auch das Release der X-Box Scorpio wird Sony zusätzlich unter Druck setzen, allerdings sind wir der Meinung das nach PSP und PS Vita vorerst kein Vorstoß in den mobilen Bereich kommen wird.

Sicherlich könnte Sony auf dem mobilen Markt einiges bewegen, wenn sie wirklich wollten. Stellt euch nur mal vor eine Nintendo Switch mit griffigeren Controllern vor, einer Leistung die, basierend auf aktuellen Mobile-Prozessoren, im Bereich zwischen PS3 und PS4 liegt. Ein Speicher der mit Highspeed SD Karten aufgerüstet werden kann und einfach nur der Chance die PS3/PSP/PS Vita Online Bibliothek direkt zu integrieren. Neue Spiele würden natürlich von vielen Herstellern dazu kommen, vor allem solche die die mobilen Dienste unterstützen und forcieren, wie kompetitives Gameplay Face-to-Face, Herausforderungen die via Smartphone/Smartwatch App direkt von der Konsole im Rucksack aufs Handy geschickt werden. Pokemon Go ähnliche Spiele, die aktive Spieler belohnen und, und, und....

Die Möglichkeiten wären riesig. Wer denkt da noch an Casinospiele wie Royal Vegas und andere online Casinos, die gerade als große Chance im Mobile-Gaming-Bereich gesehen werden. Wir fragen uns gerade wie schwierig es wäre eine solche Handheldkonsole auf den Markt zu bringen? Eigentlich kann der technische Aufwand nicht so groß sein, aber praktisch müssen wir leider sagen das es so wahrscheinlich ist, das Sony eine neue Handheld Konsole auf der E3 2017 präsentiert, wie die Chance das es jemals einen PS-Vita SD Karten Adapter geben wird.

Aktuell dürfte sich Nintendo auf dem Markt der Handheldkonsole gut genug festgefressen haben um den Bereich sehr erfolgreich zu verteidigen. Lediglich Handygames können wirklich noch in diesem Bereich eine Co-Existenz fristen. Weitere Handheldkonsolen sind zwar beliebt, bei deren Nutzern, aber wirtschaftlich leider weder erfolgreich noch interessant genug für die großen Hersteller.